Mindstorms EV3

Die dritte Generation (EVolution 3) von Mindstorms wurde 2013 veröffentlicht. Die Motoren und Sensoren ähneln der NXT Hardware, also der Hardware des Vorgängermodells, relativ stark. Es werden alle NXT Sensoren und NXT Motoren vom EV3 unterstützt (bis auf das Adapterkabel zum 9V System und dem Vernir Sensoradapter).
Es sind zwei Baukästen in dieser Generation erschienen: die Version für Endkunden und die für Schulen.
Eine weitere wichtige Eigenschaft der Mindstorms Produktlinie sind Zubehörteile von Drittherstellern. Unter Anderem haben HiTechnic und Mindsensors Sensoren für den NXT und den EV3 entwickelt.

Übersicht über den Umfang der Sets

Set Home Edition Education Edition
Teile 601 541
pBrick Ja Ja
Akku Nein Ja
Großer Motor 2x 2x
Mittlerer Motor 1x 1x
Ultraschallsensor Nein Ja
Infrarotsensor Ja Nein
Farbsensor Ja Ja
Gyrosensor Nein Ja
Berührungssensor Ja 2x
Fernbedienung Ja Nein

Das Education-Kit kommt in einer Plastikbox zur Aufbewahrung. Dafür gibt es außerdem ein Erweiterungspaket mit 853 Teilen. Es enthält allerdings keine elektronischen Komponenten.
Die Sensoren und Motoren werden über einen modifizierten RJ12-Stecker mit dem pBrick verbunden. Es gibt mehrere Kabellängen.

pBrick

Es gab nie nennenswerte Neuerungen innerhalb der EV3 Familie. Zwar haben neuere Modelle ein Bluetooth 4.0 Modul aber BLE unterstützt es nicht. Zur Seite für den EV3 pBrick kommst du hier.

Die folgenden elektrischen Komponenten gibt es in dem Set

Programmierung

Zum Programmieren werden folgende Methoden mehr oder weniger offiziell unterstützt:
  • Die "originale" EV3 Programming-Software, die auf LabVIEW basiert; auch als Education Version (für Windows und MacOS mit 32 Bit)
  • "Programmer" App, die ähnlich wie EV3 Programming ist - nur deutlich eingeschränkter (Android und iOS)
  • Scratch in der EV3 Classroom Edition (Windows 10, MacOS, Android und vermutlich weitere)
  • Micropython
  • Microsoft Makecode (Scratch-ähnlich)
  • On-Brick Programming: eingeschränkte Programmierung auf dem EV3 selbst
  • LabVIEW
Micropython ist die einzige textbasierende Programmiersprache in dieser Liste.

Außerdem gibt es aus der Community noch weitere Optionen. Die meisten Alternativen benötigen ein alternatives Betriebssystem, das über ein Image auf die SD Karte kopiert wird. Dann kann man die SD Karte in den EV3 stecken und der EV3 startet das neue Betriebssystem bis die SD Karte entfernt wird:

Kommentare